Kreisverband Hochtaunus e.V.
Ortsvereinigung Friedrichsdorf

  • Herzlich Willkommen bei der
    DRK-Ortsvereinigung Friedrichsdorf!

    AWE2009

    Foto: Teil der aktiven Helfer DRK OV Friedrichsdorf

    Die DRK-Ortsvereinigung Friedrichsdorf  engagiert sich schon seit vielen Jahren für die Menschen in Friedrichsdorf.  Wir sind im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie im Katastrophenschutz und vielen weiteren Bereichen tätig. Für unser vielfältiges Angebot sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen und laden Sie recht herzlich zu unserem nächsten Bereitschaftsabend ein. Wir treffen uns jeden Montag um 19.30 Uhr. Schauen Sie vorbei. Informieren Sie sich unverbindlich. Lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns auf Sie.

  • Blutspende 2017

    anamnese-168

    Foto: DRK

    Die neuen Blutspendetermine für 2017 finden Sie hier:

    BSD-Termine 2017 »

     

     
     

  • Einsätze

    helfertrage-168

    Foto: A. Wagenknecht / DRK

    29.11.17 - Hintergrund Rettungsdienst Stufe 2

    mehr lesen »

  • Helfen Sie uns - Spenden Sie für unsere Arbeit

    ehrenamt-360

    Foto: A. Zelck / DRK

  • Blutspende Ober-Erlenbach, 14.12.2017

    Das wertvollste Geschenk zu Weihnachten ist das Leben

    Mit einer Blutspende können bis zu drei Patienten versorgt werden

     

    Die Adventszeit ist die Zeit der Besinnung und die Zeit der Nächstenliebe. In diesen Tagen nehmen wir uns die Zeit, mit unseren Lieben gemeinsam schöne Stunden zu verbringen und Freude zu bereiten. Ein besonderes Zeichen der Nächstenliebe ist es, einem Kranken oder Verletzten das Leben zu schenken. Vielen Patienten in den Krankenhäusern und Kliniken kann nur durch eine Bluttransfusion geholfen werden. Sie benötigen diese zum Beispiel im Rahmen einer Chemotherapie als Krebspatient, als Unfallopfer oder bei einer Herzoperation. Mit einer Blutspende macht jeder Einzelne das wertvollste Geschenk. Nur eine Stunde reicht aus um einem Menschen Hoffnung zu geben und sogar das Leben zu schenken.

     

    Der DRK-Blutspendedienst bittet daher um eine Blutspende

    am Donnerstag, dem 14. Dezember 2017

    von 17:30 bis 20:30 Uhr

    in Ober-Erlenbach, Erlenbachhalle

    Josef-Baumann-Straße 15, 61352 Bad Homburg

     

    Da jede Blutspende in drei Blutbestandteile aufgeteilt wird und jeder Patient nur den Bestandteil erhält, den er für die Therapie auch wirklich benötigt, kann eine Blutspende bis zu drei Menschen helfen.

     

    Jede Spende zählt. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zum 73. Geburtstag, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. Die eigentliche Blutspende dauert nur wenige Minuten. Mit Anmeldung, Untersuchung und anschließendem Imbiss sollten Spender eine gute Stunde Zeit einplanen. Eine Stunde, die ein ganzes Leben retten kann. Bitte zur Blutspende den Personalausweis mitbringen.

    Alternative Blutspendetermine und weitere Informationen zur Blutspende sind unter der gebührenfreien Hotline 0800-1194911 und im Internet unter www.blutspende.de zu finden.

    BSD Friedrichsdorf

    170712bsd

    Spendenaktion "Zeltzubehör"

    Im Rahmen von Alarmeinsätzen und geplanten Sanitätsdiensten werden bei uns häufig Zelte eingesetzt. Wir können so unabhängig von vorhanderer Infrastruktur Verletzte versorgen, unverletzte Personen betreuen und auch Einsatzkräften von Hilfsorganisationen, Feuerwehr und Polizei einen Aufenthaltsraum bieten. Notstromaggregate liefern hierzu die nötige Energie.

    Was uns momentan fehlt ist eine moderne Beleuchtungs- und Heizmöglichkeit dieser Einsatzzelte. Unsere vorhandenen Zeltlampen sind schon über 20 Jahre alt und weisen einige Gebrauchspuren auf. Auch unsere Zeltheizung ist in die Jahre gekommen und soll durch eine moderne Zeltheizung ersetzt werden. Gerade in schwierigen Einsatzgebieten und Einsatzsituationen sind wir auf modernes und zuverlässiges Equipment angewiesen.

    Weiterhin benötigen wir ein Hygienemodul für unsere Zelte, damit Desinfektionsmittel und Papierhandtücher einfach und schnell verfügbar sind.

     

    Diese Ausrüstungsgegenstände sind jedoch sehr teuer und wir sind zur Finanzierung auf Spenden angewiesen.

    zeltheizung zeltbeleuchtung

    In den letzten Jahren haben wir mehrere sinnvolle Anschaffungen über Spendenaktionen ermöglicht. Wir möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich bei allen Spendern bedanken! Wir hoffen, dass sich auch für dieses Projekt ausreichend Spender finden und zusammen mit uns die Anschaffung ermöglichen. Wir bedanken uns jetzt schon für Ihr Engagement!

    Gerne können Sie uns direkt kontaktieren und weitere Informationen bekommen.

    Vielen Dank für Ihre Hilfe!

    Spendenkonto:

    DRK OV Friedrichsdorf
    Taunus Sparkasse
    Verwendungszweck "Spendenaktion Zeltzubehör"
    Spendenkonto:   20 20 24 40
    Bankleitzahl: 512 500 00
    IBAN: DE80 5125 0000 0020 2024 40
    BIC-SWIFT: HELADEFTSK1

     

    Helfer Technik gesucht

    wirsuchendichts

     

    Aufgaben des DRK:

     

    • Das DRK kommt im Rahmen von Einsätzen und geplanten Diensten immer wieder in Situationen, wo eine unabhängige Strom-, Licht- und Wärmeversorgung unverzichtbar ist. Egal ob bei einem Unfall auf der Autobahn oder bei einem großen Sanitätsdienst, für die Versorgung von Patienten benötigen wir diese Kompetenz. Unserer Trupp Technik und Sicherheit ist hier der richtige Ansprechpartner. Eine der vielen Tätigkeiten im DRK für Helfer die "kein Blut sehen können / wollen". Zusammen mit weiteren Teileinheiten stellt das DRK Friedrichsdorf eine von 5 Einsatzeinheiten im Hochtaunuskreis.

    Einsatzfeld des Helfers:

     

    • Mitwirkung bei Diensten / Einsätzen
    • Teilnahme an Aus- und Fortbildungsmaßnahmen (z.B. Bereitschaftsabend)
    • Vorbereitung und Nacharbeiten der Dienste / Einsätze

    Kenntnisse und Fertigkeiten:

     

    • Freude am Umgang mit technischen Geräten
    • körperliche Belastbarkeit
    • Bereitschaft zur regelmäßigen Aus- und Fortbildung
    • ausgeprägte Teamfähigkeit

    Zeitaufwand:

     

    • nach Vereinbarung

    Sonstiges:

     

    • eine Einführung in die Tätigkeit wird gewährleistet
    • Versicherungsschutz besteht
    • Mindestalter: 16 Jahre

    Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit oder Fragen zur Tätigkeit?

    Bitte sprechen Sie uns noch heute an! Sie erreichen uns auch unter der Telefonnummer 0700/61381 112 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Wir bei Facebook

    Logo_Facebook Finden Sie uns jetzt bei Facebook!

    Mit www.facebook.com/DRKFriedrichsdorf bleiben Sie immer auf dem Laufenden.

    Durch einen Klick auf "gefällt mir" informieren wir Sie automatisch über Blutspendetermine,

    Einsätze und Übungen. So wissen Sie zu jeder Zeit was beim DRK in Ihrer Stadt los ist.

  • Unsere Angebote

    9995-168

    Foto: A. Wagenknecht / DRK

Termine

Keine Veranstaltungen gefunden

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

KV Hochtaunus e.V.

OV Friedrichsdorf

Rodheimer Straße 24
61381 Friedrichsdorf

Tel.: +49 (0) 700 61381112
Fax: +49 (0) 6007 7970

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Finde uns auf facebook

DRK Blutspendetermine

MOD_DRK_BLUTSPENDETERMINE_IMG_ALT

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in: