Kreisverband Hochtaunus e.V.
Ortsvereinigung Friedrichsdorf

  • Herzlich Willkommen bei der
    DRK-Ortsvereinigung Friedrichsdorf!

    AWE2009

    Foto: Teil der aktiven Helfer DRK OV Friedrichsdorf

    Die DRK-Ortsvereinigung Friedrichsdorf  engagiert sich schon seit vielen Jahren für die Menschen in Friedrichsdorf.  Wir sind im sozialen Bereich, im Sanitätsdienst sowie im Katastrophenschutz und vielen weiteren Bereichen tätig. Für unser vielfältiges Angebot sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen und laden Sie recht herzlich zu unserem nächsten Bereitschaftsabend ein. Wir treffen uns jeden Montag um 19.30 Uhr. Schauen Sie vorbei. Informieren Sie sich unverbindlich. Lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns auf Sie.

  • Blutspende 2016

    anamnese-168

    Foto: DRK

    Die neuen Blutspendetermine für 2016 finden Sie hier:

    BSD-Termine 2016 »

     

     
     

  • Einsätze

    helfertrage-168

    Foto: A. Wagenknecht / DRK

    09.01.16 - Voralarm und Einsatz Betreuungszug

    mehr lesen »

  • Helfen Sie uns - Spenden Sie für unsere Arbeit

    ehrenamt-360

    Foto: A. Zelck / DRK

  • Bereitschaftsabend: Zirkeltraining für Sanitätshelfer

    Der Hugenottenmarkt wirft seine Schatten voraus. Wir werden wie auch in den vergangenen Jahren mit Fußstreifen, Rettungswagen und unserer mobilen Einsatzzentrale vor Ort sein. Ein guter Anlass uns noch einmal intensiv mit dem Inhalt unserer Rettungsrucksäcke zu beschäftigen. Wo waren noch einmal die Kompressen? Auf was muss ich beim Sanitätsdienst achten?

    Zudem übten wir mit unserer neuen Unfallhilfsstelle, die beim Hugenottenmarkt das zweite Mal zum Einsatz kommen wird. In den vergangenen Monaten wurde in ehrenamtlicher Eigenleistung der Wohnanhänger in eine Einsatzzentrale mit Aufenthaltsraum für Helfer und Behandlungsplatz für leichtverletzte umgebaut und um einige praktische Features erweitert.

     

    Sanitätsdienst beim Fußballturnier der Stadt Friedrichsdorf

    Nachdem es im Vergangenen Jahr einen Insektenstich zu behandeln gegeben hatte, stellten wir uns auch diesmal auf einen ruhigen Dienst ein. Das hat nicht ganz geklappt: Sechzehn mal wurden wir um Hilfe gebeten.

    Während sich die Spieler auf dem Kunstrasenplatz Prellungen, Zerrungen und leichte Schürfwunden zuzogen vergnügten und verletzten sich die Kinder auf der Hüpfburg.

    Glücklicher Weise konnten aber alle Verletzungen mit einem Kühlpack oder einem Wundschnellverband ausreichend versorgt werden. Bei einem kleineren Patienten wurde zwar auch Puls und Blutsauerstoff gemessen - das was aber nur ein Ablenkungsmanöver zur psychosozialen Erstversorgung.

    Übungsleiter gesucht

    uebungsleiter anzeige 2016

    Spendenaktion "Defibrillator"

    Die DRK Ortsvereinigung Friedrichsdorf führt jedes Jahr eine große Anzahl an Sanitätsdiensten innerhalb und außerhalb des Hochtaunuskreises durch. Die rein ehrenamtlichen Helfer sind hierbei oft viele Stunden auf Veranstaltungen im Einsatz und führen eine große Anzahl an Erste-Hilfe-Leistungen durch. Die medizinischen Notfälle reichen hierbei von einfachen Wundversorgungen bis zu komplexen Notfallsituationen.


    defi1In Notfallsituationen ist der Erfassung der messbaren Vitalparameter (Herzfrequenz, Blutdruck, Sauerstoffsättigung im Blut) von entscheidener Bedeutung für die weiteren Maßnahmen. Mit Hilfe eines modernen Defibrillators können diese Werte ohne viel Aufwand erhoben werden. Zusätzlich kann im Falle eines Herz-Kreislauf-Stillstands die notwendige Schocktherapie schnell und effizient eingesetzt werden.


    Für eine professionelle und zeitgemäße Versorgung unserer Patienten auf Sanitätsdiensten und Einsätzen möchten wir einen solchen Defibrillator neu anschaffen. In einer Testphase hat sich ein solches Gerät bewährt und die Vorteile im Einsatz sind deutlich feststellbar. Aufgrund der hohen Anschaffungskosten für einen solchen Defibrillator haben wir uns für eine zweckgebundene Spendenaktion entschieden.

    In den letzten Jahren haben wir mehrere sinnvolle Anschaffungen über eine solche Spendenaktion ermöglicht. Wir möchten uns an dieser Stelle ausdrücklich bei allen Spendern bedanken! Wir hoffen, dass sich auch für dieses Projekt ausreichend Spender finden und zusammen mit uns die Anschaffung ermöglichen. Wir bedanken uns jetzt schon für Ihr Engagement!

    Gerne können Sie uns direkt kontaktieren und weitere Informationen bekommen.


    Vielen Dank für Ihre Hilfe!

    Spendenkonto:

    DRK OV Friedrichsdorf
    Taunus Sparkasse
    Verwendungszweck "Spendenaktion Defi"
    Spendenkonto:   20 20 24 40
    Bankleitzahl: 512 500 00
    IBAN: DE80 5125 0000 0020 2024 40
    BIC-SWIFT: HELADEFTSK1

     

    Helfer Technik gesucht

    wirsuchendichts

     

    Aufgaben des DRK:

     

    • Das DRK kommt im Rahmen von Einsätzen und geplanten Diensten immer wieder in Situationen, wo eine unabhängige Strom-, Licht- und Wärmeversorgung unverzichtbar ist. Egal ob bei einem Unfall auf der Autobahn oder bei einem großen Sanitätsdienst, für die Versorgung von Patienten benötigen wir diese Kompetenz. Unserer Trupp Technik und Sicherheit ist hier der richtige Ansprechpartner. Eine der vielen Tätigkeiten im DRK für Helfer die "kein Blut sehen können / wollen". Zusammen mit weiteren Teileinheiten stellt das DRK Friedrichsdorf eine von 5 Einsatzeinheiten im Hochtaunuskreis.

    Einsatzfeld des Helfers:

     

    • Mitwirkung bei Diensten / Einsätzen
    • Teilnahme an Aus- und Fortbildungsmaßnahmen (z.B. Bereitschaftsabend)
    • Vorbereitung und Nacharbeiten der Dienste / Einsätze

    Kenntnisse und Fertigkeiten:

     

    • Freude am Umgang mit technischen Geräten
    • körperliche Belastbarkeit
    • Bereitschaft zur regelmäßigen Aus- und Fortbildung
    • ausgeprägte Teamfähigkeit

    Zeitaufwand:

     

    • nach Vereinbarung

    Sonstiges:

     

    • eine Einführung in die Tätigkeit wird gewährleistet
    • Versicherungsschutz besteht
    • Mindestalter: 16 Jahre

    Haben Sie Interesse an einer Mitarbeit oder Fragen zur Tätigkeit?

    Bitte sprechen Sie uns noch heute an! Sie erreichen uns auch unter der Telefonnummer 0700/61381 112 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • Unsere Angebote

    9995-168

    Foto: A. Wagenknecht / DRK

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

KV Hochtaunus e.V.

OV Friedrichsdorf

Rodheimer Straße 24
61381 Friedrichsdorf

Tel.: +49 (0) 700 61381112
Fax: +49 (0) 6007 7970

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Finde uns auf facebook

DRK Blutspendetermine

MOD_DRK_BLUTSPENDETERMINE_IMG_ALT

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in: